**Zeitnahe Preiserhöhung aufgrund von Rohstoffengpässen - jetzt noch schnell Ware zu aktuellen Preisen sichern!** ×

Profilbleche

Einfach wohlfühlen - mit hochwertigen Profilblechen aus Stahl oder Aluminium!
 

Unsere Bestseller

Das spricht für unsere Profilbleche

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl Blechdach und Wandblechen. Unsere Profilbleche aus Stahl und Aluminium können vielseitig eingesetzt werden und sind auf Grund Ihrer einfachen Verarbeitung im privaten- und gewerblichen Bereich nicht mehr wegzudenken. Ob beim Hallenbau, landwirtschaftlichen Gebäuden, Wohnhäusern, Carports, Schuppen oder Gartenhäusern - durch die verschiedenen Profile bieten wir für jedes Bauvorhaben das richtige Produkt. Dabei eignen sich die Profilbleche sich sowohl zur Eindeckung des Daches als auch zur Verkleidung der Fassade.
Neben dem günstigen Preis ist das leichte Eigengewicht in Kombination mit der dennoch sehr hohen Robustheit ein absolutes Argument für die Verwendung von Profilbleche.


Welche Profilbleche gibt es?

Profilbleche sind vielfältig, langlebig und kostengünstig. Es gibt vier verschiedene Kategorien der Profilbleche. Dabei unterscheiden sich diese Kategorien nach der Art des Profils und dem Anwendungsgebiet. Auf dem Markt gibt es Trapezblech, Wellblech, Pfannenblech und Flachblech. Alle Profilbleche sind sowohl als Profilblech aus Stahl als auch als Profilblech aus Aluminium erhältlich. Jede Profilblech-Art hat wiederum seine unterschiedlichen Ausführungsformen in Stärke, Beschichtung und Farbe. In unserem Online Shop finden Sie eine große Auswahl von Profilblechen zu günstigen Preisen. Wir beraten Sie gerne spezifisch zu Ihrem Bauvorhaben.

Beispiel für Profilblech Trapezprofil (20/138):

Das Trapezblech im Profil als Querschnitt. Hier als Beispiel für die Profilbleche Trapez das 20-138 mit den genauen Maßen.
Beispiel für Profilblech Wellprofil (Sinuswelle 76/18):

Querschnitt vom Wellblech Profil. Hier sieht man die Sinuswelle sehr gut.
Beispiel für Profilblech Pfannenblech:

Querschnitt vom Profilblech in Ziegeloptik - dem Pfannenblech.

Flachbleche sind - wie der Name schon sagt - flache Bleche mit einer Breite von 1250 mm.


In welchen Farben gibt es die Profilbleche?

Alle angebotenen Stahl und Aluminium Profilbleche (Trapezbleche, Wellbleche, Pfannenbleche und Flachbleche) gibt es in den unten aufgeführten Farben. Aus der Tabelle können Sie herauslesen, welche Kombinationen zwischen Farbe und Beschichtung möglich sind. Je nach gewünschter Beschichtung und Stärke ändern sich die Auswahlmöglichkeiten bei den RAL-Farbtöne. Es wird unterteilt in Farben für Profilbleche aus Stahl und Profilbleche aus Aluminium.

Eine Übersicht der möglichen Farben für Profilbleche aus Stahl und Aluminium.

Auf den jeweiligen Produktseiten der einzelnen Profilbleche haben Sie die Möglichkeit die Farbe für Ihre Platten zu wählen. Dort sind alle Möglichen Farben des jeweils gewählten Profilbleches aufgeführt.


Wie ist die Beschichtung von einem Profilblech aufgebaut?

Die großen Stahl- oder Aluminium-Coils werden bereits verarbeitungsfertig in der Produktion angeliefert. Nach der Bestellung vom Kunden bei uns, wird das Blech in das vom Kunden gewünschte Profil gepresst. Der Aufbau der Beschichtung unserer Profilbleche ist dabei immer identisch. Unterschiede gibt es jedoch bei dem Aufbau der Beschichtungen von dem Profilblech aus Stahl und dem Profilblech aus Aluminium.

  • Aufbau der Beschichtung für Profilbleche aus Stahl:
    • Den Kern des Profilbleches bildet der Stahl in der gewählten Stärke. Bei uns erhalten Sie Profilblech mit einem Stahlkern in 0,4 mm, 0,5 mm, 0,63 mm und 0,75 mm. Insgesamt wird der Stahlkern beidseitig mit jeweils vier Beschichtungen ausgestattet.
    • Direkt auf dem Stahl ist beidseitig eine Verzinkung aufgetragen. Auf der Verzinkung des Profilbleches liegt eine dünne Passivierungsschicht sowie eine Grundierschicht - auch bekannt als Primer. Sowohl die Passivierungs- als auch die Grundierschicht sind ebenfalls auf Vorder- und Rückseite des Profilbleches verarbeitet.
    • Auf der Oberseite vom Profilblech wird die Oberflächenbeschichtung aus Decklack aufgebracht. Das ist der RAL-Farbton, der die Oberflächenbeschichtung darstellt und den Sie im Bestellprozess frei wählen können, damit die Bleche Ihren optischen Wünschen entsprechen. Die Unterseite des Profilbleches wird standardmäßig immer mit einer mindestens 15 µm (Mikrometer) starken Rückseitenbeschichtung in neutralen, hellen Farbe versehen

Der Aufbau von Profilblechen aus Stahl mit Beschichtung.

  • Aufbau der Beschichtung für Profilbleche aus Aluminium:
    • Hier besteht der Kern des Profilbleches aus Aluminium. Die Besonderheit beim Alu-Profilblech ist, dass es immer eine Stärke von 0,7 mm hat und es keine Variationen gibt. Das Alu-Profilblech benötigt keine Verzinkung, da Aluminium als Element keinen Eisenanteil enthält und das Alu somit nicht rostet. Daher werden bei Profilblechen aus Alu nur drei Schichten pro Seite um den Kern benötigt.
    • Die erste Schicht um den Kern beim Alu-Profilblech ist eine beidseitige Passivierungsschicht. Darauf folgt ebenfalls auf Vorder- und Rückseite die Grundierschicht, der sogenannte Primer.
    • Die dritte und letzte Ebene bildet auch hier die Oberflächenbeschichtung aus Decklack auf der Vorderseite sowie die standardisierte Rückseitenbeschichtung.

Der Aufbau von Alu-Profilblechen im Querschnitt.

Was genau der Unterschied zwischen 25 µm (Mikrometer), 35 µm, 60 µm und einer 80 µm Beschichtung ist und wie sich das auf Qualität des Profilbleches auswirkt, erfahren Sie auf der Kategorieseite für die Trapezbleche oder direkt auf den einzelnen Produktseiten.


Wie ist ein Blechdach aufgebaut?

Um einen guten und sicheren Aufbau eines Blechdaches zu gewährleisten, muss für eine passende Unterkonstruktion unterhalb vom Profilblech gesorgt werden. Am häufigsten wird Holz für eine Unterkonstruktion verwendet. In diesem Fall bedarf es einem tragfähigen Dachstuhl mit Lattung. Für den richtigen Aufbau von einem Blechdach sind die Pfetten des Dachstuhls elementar wichtig. Die Hauptaufgabe besteht für die Pfetten in der Lastverteilung für das Dach. Außerdem bilden sie die Grundlage für die Lattung. Um die Bleche nun anbringen zu können, wird die Lattung auf vertikaler Ebene benötigt. Sie wird direkt auf den Pfetten befestigt. Mit den passenden Schrauben können nun die Dachbleche angebracht werden. Neben der Unterkonstruktion ist ebenfalls die Dachneigung wichtig. Wir empfehlen eine Dachneigung von mindestens 10 Grad, um einen guten Wasserablauf zu ermöglichen. Unter zehn Grad sollte grundsätzlich ein wasserführendes Unterdach eingebaut werden.
Bitte beachten Sie, dass jedes Dach unterschiedliche Anforderungen hat und daher individuell geplant werden sollte. So kann beispielsweise der Wunsch sein, dass das Blechdach mit Dämmung angebracht werden soll oder die Unterkonstruktion aus Aluminium sein soll. Das sind nur zwei von vielen möglichen Besonderheiten. Bitte planen Sie Ihr Dach mit Profilblechen daher sorgfältig. Nutzen Sie dazu gerne unsere Fachberatung, um die richtigen Bleche für Ihr Blechdach im Online Shop zu kaufen.


Welches Blechdach gibt es in Ziegeloptik?

Unsere Pfannenbleche eignen sich optimal als Ersatz zum Ton-Dachziegel. Mit Pfannenblechen in Ziegeloptik haben Sie die Möglichkeit, Ihrem Dach eine schöne Optik zu geben - ohne tatsächlich Dachziegel verwenden zu müssen. Häufig werden Pfannenbleche bei Umdeckungen von Dächern gewählt, da sie relativ einfach auf die vorhandene Unterkonstruktion geschraubt werden können und oftmals keine neue Lattung benötigt wird. Zudem sind Profilbleche für das Dach deutlich leichter als Dachziegel aus Ton. Bauen Sie Ihr Blechdach in Ziegeloptik und lassen Sie es mit dem RAL-Farbton Ihrer Wahl zu einem echten Hingucker werden - schnell und günstig.


Wie lange hält ein Blechdach?

Profilbleche bestechen durch Ihre Langlebigkeit. Mit dem richtigen Produkt und einer ordnungsgemäßen Verarbeitung werden Sie viele Jahre Freude an Ihrem Blechdach haben. Bei den Profilblechen für Dach und Wand gibt es allerdings Unterschiede in der Qualität, die die Lebensdauer der Bleche beeinflussen kann. Die längste Hersteller-Garantie - und somit Sicherheit - erhalten Sie auf Profilbleche mit der Shimoco-Beschichtung. Bei diesen Produkten gewähren wir Ihnen 30 Jahre Hersteller-Garantie auf die Beschichtung und Durchrostung. Mit einem Blechdach in Shimoco-Beschichtung hält Ihr Dach jahrzehntelang - natürlich unter Annahme der richtigen Lagerung & Montage.
Auf die Standard Polyester-Beschichtung eines Profilbleches gewähren wir Ihnen 5 Jahre Hersteller-Garantie auf ausgewählte Eigenschaften. Im Regelfall ist die Lebensdauer auch hier deutlich länger.
Das sind nur ausgewählte Beispiele für Garantielängen. Am passenden Ort und mit der richtigen Verarbeitung werden Sie viele schöne Jahre, weit über den Garantiezeitraum hinaus, mit Ihrem Blechdach aus Profilblechen haben - dafür steht unsere Qualität! Zur Verdeutlichung: Die Garantiedauer ist nicht gleichzusetzen mit der Lebensdauer.

Um in Zukunft trotzdem keine unschönen Überraschungen zu erleben, empfehlen wir Ihnen, beim Kauf auf die entsprechenden Angaben zur Garantie für das jeweilige Produkt zu achten.


Profilbleche bzw. Blechdach auf Maß kaufen

Alle unsere Profilbleche produzieren wir auf Ihre Wunschlänge zentimetergenau - ohne extra Kosten! Je nach Stärke des Profilblechs und des jeweiligen Profils können wir die Bleche in Längen zwischen 0,15 m und 12 m in einem Stück produzieren.
Zusätzlich zu den jeweiligen Blechen erhalten Sie bei uns die passende Kantteile, wie Ortgangwinkel, Firstbleche oder Wandanschlussprofile in der jeweiligen RAL-Farbe des Profilbleches.
Um die Profilbleche und Zubehörteile dann auf dem Dach oder an der Fassade richtig montieren zu können, finden Sie bei uns natürlich auch alle notwendigen Befestigungsmaterialien wie Schrauben und sonstiges Zubehör.

Loading ...